»Anrufsignal "Kopal"
»Hornsignale k.k. Jäger
»Kopaljäger-Lieder
»Literaturauszüge
»Geodaten ab 1813

Signale für die Feld-Jäger-Trompeter der k.k. Armee

Durch die aufgelöste Kampfführung der Jägertruppe am Gefechtsfeld wurden die Befehle des Bataillonskommandanten bzw. der Kompaniekommandanten den Truppen mittels Hornsignalen übermittelt. Die früheren traditionellen Jagdhörner wurden bereits vor der Mitte des 19. Jahrhunderts durch Signaltrompeten und Signalhörner abgelöst. Die Jagdhörner der Jägertruppe blieben nur mehr als Abzeichen erhalten.

» Signalnoten als PDF (106 KB) - Hier mit rechter Maustaste klicken, "Ziel speichern unter"

Zum Anhören unten auf die jeweiligen Signale klicken (mp3-Player öffnet in neuem Fenster).
Zum Downloaden unten mit rechter Maustaste auf das Signal klicken, "Ziel speichern unter".

Nr. 16 Bajonett pflanzen oder versorgen Nr. 15 Vorrückung der neu formirten Kette Nr. 14 Raillierung der Truppe Nr. 13 Einberufung der Plänkler Nr. 12 Verstärkung der Kette Nr. 11 Angriff mit dem Bajonett Nr. 10 Ablösen der Kette Nr. 9 Formirung der Klumpen Nr. 8 Formirung der Kette Nr. 7 Feuer einstellen Nr. 6 Feuer Nr. 5 Links Halb links Nr. 4 Rechts Halb-rechts Nr. 3 Marsch Rückwärts Nr 2. Halt Nr. 1 Marsch Vorwärts

Nachweis: Hornsignale vertont gemäß der Regeln für die Feld-Jäger-Trompeter der k.k. Armee, ECKEL 2011

 

Go to Top of Page    www.kopaljaeger.at - Impressum © 2006 - 2017    Go to Top of Page