»Aufstellung 1975
»JgB 10 (12)
»JgB 10 (12) Abzeichen
»Jgb 12 Übung 1994
»JgB 10 Ende 2006
»JgB 10(12) Kommandanten
»JgB 11
»JgB 11 Abzeichen
»JgB 11 Ende 2006
»JgB 11 Kommandanten

Jägerbataillon 11

Mit 15. Juli 1975 [1] wurde das PzGrenB (Ausb) 11 dem Militärkommando Niederösterreich als Jägerbataillon 11 überstellt.

Umgliederungen führten 1979 zum Landwehrstammregiment 33 (LWSR33), in weiterer Folge zu drei Einheiten des Jägerregiment 3 (1994) und schließlich zu zwei Ausbildungskompanien des MilKdoNÖ und einer Pionierkompanie des Pionierbataillon 3 (1999). Das Jägerbataillon zählte-wie das Jägerbataillon 10(12) zu jenen mobilzumachenden Einheiten, welche die BT Einheiten verstärken sollten und unterschied sich dadurch von den Jagdkampf- und Sperrtruppen der Landwehr.

Die Geschichte des Jägerbataillon 11 bedarf in der Zukunft einer umfassenden Aufarbeitung und Dokumentation.

 

Go to Top of Page    www.kopaljaeger.at - Impressum © 2006 - 2017    Go to Top of Page